Seite 1 von 5
#1 Mitsubishi von DasAequivalent 29.03.2011 14:58

avatar

"Mitsu Bishi" bedeutet "drei Rhomben". Die Bezeichnung des Logos, bestehend aus drei Rauten (oder Rhomben), die sternförmig angeordnet sind, wurde als Firmenname bei der Gründung übernommen. Symbolisch soll es für drei Diamanten stehen und damit Reinheit, hohen Wert und Unvergänglichkeit verkörpern.

Welche Produkte vertreibt die Firma, die hinter dieser Symbolik steckt? Mitsubishi verfügt weltweit über ein weites Programm: Klimatechnik, Antriebs- und Luftfahrtssysteme, Stahlkonstruktionen, Chemie- und Industrieanlagen, medizinische Geräte, Schiffs- und Autobau, Umweltüberwachung und vieles mehr.

Die Mitsubishi Motors Corporation hatte seit ihrer Gründung 1970 stets die starke Mutter hinter sich, die ihr von Zeit zu Zeit mit Neuentwicklungen wie Antriebsystemen helfend unter die Arme griff. Die deutsche Tochter Mitsubishi Motors Corporation Auto Deutschland GmbH wurde 1977 in Rüsselsheim gegründet. 60 Angestellte sorgten im ersten Jahr mit nur 7.000 qm Lagerfläche für drei neue Modelle: den Mitsubishi Galant, den Celeste und den Lancer.

Im zweiten Firmenjahr startete MADG bereits einen Angriff auf den Konkurrenten VW. Der frisch entwickelte Colt war Mitsubishis Antwort auf den Verkaufsschlager Golf. Diese Strategie schien aufzugehen, vier Jahre nach Firmengründung wurde das 100.000. Fahrzeug verkauft und ein Jahr später musste für mehr Lagerplatz im Nachbarort gesorgt werden. Weitere drei Jahre später bezog Mitsubishi drei weitere Depots in Deutschland.

Auch in der weiteren Firmengeschichte konnte sich Mitsubishi Deutschland durch Strategien und findige Ideen ihren Platz auf dem deutschen Markt festigen. So werden alle vier Jahre Neuauflagen der hauseigenen Verkaufsschlager Galant, Lancer, Colt, Carisma und der Space-Linie auf den Markt gebracht. Jede dieser Aktualisierungen bekommt nicht nur ein Facelifting, sondern auch die neueste Technik mit auf den Weg.

Schon bevor 1984 Reglungen für Katalysatoren und den zweiten Außenspiegel festgelegt wurden, war beides bei Mitsubishi-Modellen serienmäßig. Der Lancer Kombi 4 WD fuhr mit dem ersten dauerhaften Allrad-Antrieb weltweit und das als günstigster seiner Klasse. Zusätzlich gewährte Mitsubishi als Erster eine 3-Jahresgarantie auf diesen Lancer bis zu 100.000 km. Elektronik wie ABS, elektrische Spiegel, elektrisch gesteuerte Klimaanlage und Zentralverriegelung waren beim Galant bereits 1984 serienmäßig. Konkurrenzfirmen konnten das damals nur bei Oberklassewagen zu deutlich höherem Preis bieten.

1995 gelang Mitsubishi die Entwicklung des ersten direkt einspritzenden Otto-Motors. Bis dahin gab es diese nur mit Vergaser. Als GDI-Motor stellte Mitsubishi Deutschland den Motor auf der IAA in Frankfurt im aktuellen Carisma vor.

Ab 2000 hatte Mitsubishi mit dem ersten Diesel-Einspritzmotor und dem Otto-Einspritzer wiederum als Vorreiter beide Motoren der neuen Technologie im Programm. 2004 musste Mitsubishi nach 27-jähriger Firmengeschichte nach einer gescheiterten Allianz mit Daimler Chrysler einen ernsten Rückschlag hinnehmen, die Verkaufszahlen sanken merklich, doch konnte sich das Unternehmen recht schnell wieder davon erholen.

[Quelle: http://www.autoscout24.de/modelle/mitsubishi/]

#2 RE: Mitsubishi von Robto 01.12.2011 15:05

avatar

Die aktuelle Produktpalette
http://www.mitsubishi-motors.co.jp/lineup/index.html#/car

#3 RE: Mitsubishi von DasAequivalent 01.12.2011 15:50

avatar

Der Outlander Rodest sieht ja mal scharf aus von vorn!

#4 RE: Mitsubishi von Eleanor 01.12.2011 15:55

avatar

Auf jeden fall

#5 RE: Mitsubishi von wildvisions.dresden 01.12.2011 16:06

jo des stimmt der sieht wirklich gut aus... aber der Colt Version R sieht och ni schlecht aus...

#6 RE: Mitsubishi von Robto 01.12.2011 17:16

avatar

Aber wieso nur gibt es die wirklich schicken nich Germany???????

#7 RE: Mitsubishi von Robto 01.02.2012 06:27

avatar

http://ww2.autoscout24.de/info/magazine/...E-NL-9-CW3-2012

#8 RE: Mitsubishi von powercarsfranzi 02.02.2012 11:52

avatar

kann mitsubishi nicht mal spaßautos mit bumms bauen?
ich bin weder rentner, noch mutti, die nur in der stadt fährt :/

#9 RE: Mitsubishi von wildvisions.dresden 02.02.2012 13:08

gibts bestimmt nen passenden turbokit bei "ebay" .... hihi

#10 RE: Mitsubishi von Robto 08.02.2012 14:40

avatar

Mitsubishi stellt die Produktion in EU ein
http://www.zeit.de/news/2012-02/06/auto-...pa-ein-06121002

#11 RE: Mitsubishi von Eleanor 08.02.2012 19:30

avatar

Schade schade, fraglich ist eher ob die Verkaufszahlen wirklich durch die Wirtschaftskrise oder eher durch völlig falsche Produktvielfalt entstanden ist.... kein Schwein braucht einen outlander oder asx aber Modelle wie colt, carisma, lancer, galant usw... Alle warten seit Jahren auf einen geräumigen Kombi da muss man halt zur Konkurrenz wechseln.....

#12 RE: Mitsubishi von wildvisions.dresden 08.02.2012 20:11

das wird auch alles wieder übelst gepuscht... der Colt und Der Outlander gehen sowieso nicht mehr in DTL.
Seit dem die so hässlich sind.
Und die paar, die hierzulande benötigt werden können auch importiert werden.
Klar werden die daurch bissel teurer aber das wird nicht die Welt sein.

Ich hoffe einfach mal das die neue Produktpalette so wird wie es in der Genf-Vorankündigung steht.

Dann sollten auch mal wieder tolle Modelle dabei sein.

#13 RE: Mitsubishi von Robto 12.02.2012 07:15

avatar

Neuer Outlander
http://ww2.autoscout24.de/info/magazine/...-NL-11-CW5-2012

#14 RE: Mitsubishi von DasAequivalent 12.02.2012 12:42

avatar

Schick, zumindest die Front. Mal sehen wie er von hinten und innen aussieht und wie die Preisvorstellungen von Mitsubishi sein werden.

#15 RE: Mitsubishi von wildvisions.dresden 12.02.2012 13:42

ja ... Gefällt mir...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen